globalista

3

Add me to Skype 17

 

 

 
 
 
 

 

 

EIN PROJEKT VON GLOBALISTA, IM RAHMEN VON NOSSO JOGO GEFÖRDERT MIT MITTELN DER ÖSTERR. ENTWICKLUNGSZUSAMMENARBEIT
KONTAKT: SILVIA JURA - +43-699-10088700, SILVIAGLOBALISTA@GMAIL.COM, WWW.GLOBALISTA.NET

GET UP! STAND UP – PADDLE FOR BRAZIL!

SUP-Schnupperkurse, Musik und viele Informationen zu Rio 2016 & Brasiliens Demokratie
MIT BABI BRAZIL, CÉLIA MARA, SILVIA JURA UND GÄSTEN


Anlässlich der Olympischen Spiele „Rio 2016“ gibt es im Juli auch in Österreich viel Bewegung zu Brasilien!
Gemeinsam mit der aktuellen brasilianischen 5-fach Meisterin im Stand Up Paddling (SUP) Babi Brazil wird zwischen Vorarlberg und dem Burgenland SUP-trainiert und zu Brasilien, Demokratie, Menschenrechten und Sport diskutiert. Natürlich mit einem Genderblickwinkel! Brasilienexpertin Silvia Jura moderiert. Konzerte der brasilianischen Ausnahmekünstlerin Célia Mara vervollständigen das Programm!

TERMINE AUF EINEN BLICK:
9. 7./ Hard & Bregenz 10.7./ Hard 12.7./ Linz tbc 14.7./ Moorbach Haarbad / Waldviertel 16.7 / Podersdorf am Neusiedlersee 17.7./ Podersdorf am Neusiedlersee 20.7./ Wien

DIE SUP MEISTERIN AUS BRASILIEN: BABI BRAZIL
Derzeit ist die Doktorin der Musik- und Sportwissenschaften die meist „gehipte“ SUP-Paddlerin Brasiliens, gewinnt sie doch eine Meisterschaft nach der anderen: seit 2011 ist sie Brasiliens unangefochtene SUP RACE PRO Champion und 2013/2014 auch Maratona PRO Champion, bei den Weltmeisterschaften ISA 2013 und 2014 war sie an 3 Stelle, in Hawai, in Molokai OAHU beim SUP Unlimited kam sie an den 4.Platz. Dass sie dazu auch noch, außer mit unglaublicher Sympathie und Coolness, mit sozialem Engagement punktet, macht sie zur Nosso Jogo /Globalista Partnerin schlechthin: Babi engagiert sich in Salvador/Bahia, gemeinsam mit dem Ruderverein Remo Sem Fronteiras und dem Kulturhaus Casa Matria als SUP-Trainerin für drogen- und gewaltgefährdete Jugendliche in Gentrifzierungsgebieten der Stadt - wie z.B der Gamboa. Und sie wird uns sicher etwas über ihre Doktorarbeit erzählen, wo sie Sport mit Musikerziehung zu einer innovativen Methode kombiniert hat.

BRAZILIAN RESISTANCE - MIT CÉLIA MARA
Als Österreichs „Paradebrasilianerin“ bekannt, ist sie Referenz für moderne, brasilianische Musik. Volle Brazilian Power, Latin Grooves, African Vibes… verpackt in starken Songs. Frontlady Célia Mara, etikettenfreie Ausnahmekünstlerin, bringt ihre frische musikalische Botschaft aus dem krisengerüttelten Brasilien nach Europa. Zu hören gibt es Songs aus eigener Feder, poetisch, rebellisch, planetarisch interpretiert… zum Tanzen. Da vermischen sich brasilianische Elemente mit Reggae, Funk, DUB, SKA, MPB, Blues, verwoben zu einprägsamen Melodien. Gute Energie und die Hoffnung auf eine bessere Welt stehen am Programm. Célia Mara beeindruckt mit mächtiger, schwarzer, facettenreicher Stimme und einer fibrig-groovigen Latin-Gitarre, brilliert mit Solos, die den Geist von Carlos Santana beschwören. Ihre Band, schon lang bewährte globale Großfamilie – mit Funkmeister Wolfo Schmidt an den Keyboards, dem Kolumbianer Byron Cortes am Bass, Lenny Dickson (Südafrika) on drums garantiert musikalische Qualität vom Feinsten…

WISSENSTRANSFER EINFACH ANDERS - SILVIA JURA
Die Kultur- und Sozialanthropologin Silvia Jura ist ausgewiesene Brasilien Expertin und spezialisiert in Fragen der afro-brasilianischen Kultur sowie sozialen und rassistischen Ausgrenzungsmechanismen; sie arbeitet seit 15 Jahren mit und zu Brasilien. Derzeit ist sie als Journalistin und Beobachterin der Demokratiekrise aktiv. Als Vortragende. Moderatorin ebenso wie als Kuratorin gelingt ihr die Verbindung zwischen Wissenschaft und Kunst, Wissensvermittlung passiert auf intellektueller, aber auch auf emotionaler Ebene.

DAS NETZWERK NOSSO JOGO & GLOBALISTA:
Anlässlich der Fussball WM 2014 ins Leben gerufen, ist Nosso Jogo ein Netzwerk von NGO‘s, Vereinen und Bildungsinstitutionen, das sich der Frage der Menschenrechte im rahmen von sportlichen Megaevents widmet und Brasilien jenseits der Clichés nach Österreich bringt. Die Stärke des Netzwerks liegt in der großen Breitenwirkung und der Vielfalt der Angebote, wodurch gute Sichtbarkeit für alle beteiligten Projekte garantiert ist. 2014 wurden über 170 Veranstaltungen in ganz Österreich durchgeführt. 2014 war der Verein Globalista in der Koordination der Kulturarbeit im Leitungsteam aktiv und war u.a. Konzeptträger des 3 tägigen Open Air Festivals Arena Brasil am Wiener Karlsplatz, das mit über 9000 BesucherInnen auf großes Medienecho verweisen konnte. Ebenso war Gobalista für Entwicklung und Umsetzung der Reihe Brazilian Street Parties in verschiedenen Wiener Bezirken im Rahmen von WIR SIND WIEN oder den Kultur-Event Brazilian Identities im Wiener WUK verantwortlich.

in Österreich

9.7.2016 14:00 - 19:00
Surfmax, Hard

SUP-Schnupperkurs mit Babie Brazil
Info-Picknick zu Brasiliens Demokratie, Olympia 2016 & Menschenrechten mit Silvia Jura, Célia Mara, Susanne Schaudy
Mitmachaktion zu Brasilien der katholischen Jungschar Vorarlberg
DJ-Line global underground
Roda de Capoeira
Eintritt frei, SUP Schnupperkurs frei
eine Veranstaltung in Kooperation mit der katholischen Jungschar Vorarlberg

9.7.2016 20:00 - open end
Between ,
Autonomes Kultur- und Jugenzentrum
Bregenz, Bahnhofstrasse 47

20:00 doors open
Video-screenings: Widerstand in Brasilien / midia ninja, jornalista livres
Diskussionsrunde, moderiert von Silvia Jura: Olympisches Feuer oder Aufstand? Was brennt in Brasilien? mit Babi Brazil, Reinhart Fetz(tbc), Giovanni Neumayr (angefragt), Erica Hausman (angefragt)
21:30 Konzert Célia Mara
23:00 DJ-Line GUM - global underground

eine Veranstaltung in Kooperation mit BETWEEN

10.7.2016 / Surfmax, Hard
Babie Brazil trainiert mit euch!

SUP für Fortgeschrittene & SUP für Frauen
Mit der brasilianischen Meisterin zu trainieren ist Ehrensache! Und macht Spaß! Die extrem sympathische Babi, die gerade ihren Doktortitel zu einem innovativen Projekt aus Musik und Sporterziehung geschrieben hat, vermittelt ihr Wissen mit Liebe und Professionalität. Ob Boardbeherrschung oder Grund-, Steuer- oder Stützschläge, ergänzt durch Trocken- und Gleichgewichtsübungen– in zwei Stunden bietet sie spezielle Tricks und Tipps für AnfängerInnen ebenso wie für Fortgeschrittene.
So wird SUP zum wirklich Erlebnis, das Rudern geht leicht (und schnell) und die Muskeln werden sanft trainiert. Die Kurse finden in Kooperation mit Surfmax statt, es gibt die nötige Infrastruktur vor Ort.

10:00 - 12:00 SUP-Workshop mit Profitricks (45.- €)
14:00 - 16:00 SUP-Workshop für Frauen (45.- €) - da trainierts sich ganz entspannt!

Anmeldung bei mathias@surfmax.at
eine Veranstaltung in Kooperation mit SURFMAX: Binnenbecken Hard, hinterm Skatepark +436503605400, mathias@surfmax.at

 

12.7.2016 tbc Linz

 

14.7.2016 15:00 - 16:00
Kasumama Karibu Stage

Diskussionsrunde: Rio 2016: Sport, Frauen und Menschenrechte
Babi Brazil, Célia und Silvia Jura diskutieren zu den Perspektiven, die Sport für benachtteiligte Jugendliche bietet - und wie damit umgehen zu ist.
kasumama Afrika Festival, Karibu - Open Stage

16.7.2016 Podersdorf, Freizeitpark
Inselcup - Race Breitenbrunn

Am 16. 7 zeigt uns die brasilianische Meisterin beim Insel Cup, was sie im Wettkampf auszeichnet. Babi Brazil nimmt am Race von Podersdorf nach Breitenbrunn teil.
Anschließend an das Rennen diskutieren wir mit ihr über Technik und Engagement, es gibt Möglichkeiten für die Presse, die Sportlerin zu interviewen. Für Profis gibt’s dann noch ein Spezialtraining.
(15.- € Kostenbeitrag, Anmeldung bei info@supshop24-7.com)

eine Veranstaltung in Kooperation mit SUPShop 24-7 und dem SUP Verein Burgenland:
SUPshop24-7, (Sport2000 Sattler)

Hauptstrasse 52, 7132 Frauenkichen
info@supshop24-7.com
Tel. 0043 676 88780611

17.7.2016 / Podersdorf, Freizeitpark
Brazilian Day - Alles klar? Olympia2016

Der Sonntag ist ganz dem Beachleben gewidmet. Bei freiem Eintritt.
Babie Brazil trainiert mit euch
Zwei Workshops, einer zum Einsteigen, mit vielen spannende Tricks und einer exklusiv für Frauen, stehen am Programm.
10:00 - 12:00 SUP-Workshop für EinsteigerInnen und Fortgeschrittene (15.-€)
14:00 - 16:00 SUP-Workshop für Frauen (15.- €)

(Anmeldung bei silviaglobalista@gmail.com oder info@supshop24-7.com)
Diskussionrunde bei Beach Brunch
Bei einem improvisierten Beach-Brunch diskutieren wir in gemütlicher Runde mit ExpertInnen und BrasilianerInnen, was gerade in Brasilien, 18 Tage vor Olympia passiert.
Capoeira für Kinder

Für die Kleinen sorgt dabei die Capoeira Schule Vivendo e Aprendendo aus Wien mit Spaß, Musik und Training. Mit Professor Vareta.
Strandkonzert Célia Mara
Und zum Abschluss des Tages gibt es ein Strandkonzert mit Célia Mara, Zakaria, Fernando Paiva und Ricardo Vila, ganz akustisch. Bei freiem Eintritt!

20.7.2016 - Mondscheinpaddeling / SUP Center Wien

Ein würdiger Abschluss… Mondschein Paddeling auf der Neuen Donau (Vorkenntnisse nötig) Treffpunkt 19:00 im Vienna City Beach Club – mit einer Vorstellung von Babi Brazil und aktuellen Infos zu Brasilien 2 Wochen vor Olympia Rio 2016. Anschliessend spricht Marissa Lobo zu Widerstand und Kunst in Brasilien.
Gemeinsames Vollmond Paddeling / Kostenbeitrag tba SUP CENTER - VIENNA CITY BEACH CLUB Am Kaisermühlendamm,1220 Wien http://www.supcenter-wien.at, In Kooperation mit dem Sup Center Wien

 

 

Termine

 

Mehr Infos…

 

 

Links  

 

 
directmail: info (at) globalista (dot) info skype: globalista contact impressum